Warenkorb Warenkorb(0) | Kontakt
  • Persönlicher Ansprechpartner
  • 100% individueller Service
  • Datenschutz und Diskretion
  • Bearbeitbare Dokumente(.doc, .docx. .pages)

AGB

1. Geltungsbereich
Diese AGB gelten zwischen Christina Bertsch und Frank Daxer („Wir“) einerseits und Ihnen („Kunde“ oder „Sie“)
andererseits.

Die AGB können Sie im Internet unter http://www.bewerbung-schreiber.ch/info/agb abrufen. Änderungen werden
über die Internet-Adresse http://www.bewerbung-schreiber.ch/info/agb mitgeteilt. Im Fall von Änderungen sind
Sie berechtigt, binnen 4 Wochen ab der Veröffentlichung schriftlich aufzukündigen, außer die Änderung erfolgt nicht
zu Ihrem Nachteil. Kündigen Sie nicht, so gelten die Änderungen vier Wochen nach Veröffentlichung. Andere
Änderungen oder Ergänzungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie Nebenabreden und Vorbehalte
bedürfen zu ihrer Gültigkeit der Schriftform; das gilt auch für das Abweichen vom Erfordernis der Schriftform.
Mündliche Nebenabreden bestehen nicht.
Ihre Bedingungen, welche von diesen Geschäftsbedingungen abweichen oder diesen entgegenstehen werden selbst
bei Kenntnis nur dann wirksam, wenn sie von uns ausdrücklich und schriftlich anerkannt und firmenmäßig gefertigt
werden. Ihren Gegenbestätigungen unter Hinweis auf seine Geschäfts- bzw. Einkaufsbedingungen werden hiermit
ausdrücklich widersprochen.
Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein, so berührt dies die Verbindlichkeit der übrigen
Bestimmungen und der unter ihrer Zugrundelegung geschlossenen Verträge nicht. Eine allfällige rechtlich
unwirksame Bestimmung ist durch eine wirksame, die ihr dem Sinn und Zweck am nächsten kommt, zu ersetzen.

2. Vertragsabschluss
Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die Präsentation unserer Leistungen auf dieser Internetseite
stellt kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern ist nur eine unverbindliche Aufforderung,
Dienstleistungen zu bestellen. Über die Eingabemaske geben Sie Ihre Bestellung ab, die durch Anklicken des Buttons
„Kaufen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des
Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch
eine automatisierte E-Mail (Bestellbestätigung). Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zu Stande
gekommen.
Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten automatisiert per E-Mail zu. Ihre Bestelldaten sind
aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.
Wir behalten uns das Recht vor, den Vertragsabschluss ohne Nennung von Gründung abzulehnen. Eine
Auftragsannahme erfolgt unter dem Vorbehalt der Leistungsmöglichkeit. Ist die Leistungsmöglichkeit nicht gegeben,
können wir, ohne schadensersatzpflichtig zu werden, vom Vertrag zurücktreten.

3. URHEBERRECHT
Wir haben unsere Bewerbungsschreiben entwickelt. Unsere Bewerbungsschreiben, ihr Design, ihre Formatierung und
ihre Inhalte sowie andere von uns an Sie übermittelte Dateien sind urheberrechtlich geschützt. Alle Urheberrechte
und Werknutzungsrechte daran stehen ausschließlich uns zu.
Nach Gutschrift des gesamten Preises auf unserem Konto gewähren wir Ihnen das höchstpersönliche, nicht auf Dritte
übertragbare, nicht ausschließliche und auf die Dauer von 2 Jahren befristete Recht zur Nutzung der von uns
übermittelten Bewerbungsschreiben. Eine über die in diesen AGB ausdrücklich vereinbarte Nutzung hinausgehende
Verwendung ist nicht zulässig. Sie dürfen die von uns übermittelten Bewerbungsschreiben lediglich für eigene Zwecke
benützen. Die Nutzung durch Dritte, die Weitergabe sowie auch die nur kurzfristige Überlassung der von uns
übermittelten Bewerbungsschreiben sind in jedem Fall ausgeschlossen. Ein Zuwiderhandeln gegen eine Bestimmung
in diesem Absatz berechtigt und zu einer Pönale von Eur 15.000,-, die nicht auf einen allenfalls entstandenen Schaden
angerechnet werden. Wir sind zur Geltendmachung eines darüber hinausgehenden Schadens berechtigt.

4. Bezahlung
Genannte Preise verstehen sich in Euro als Endpreise (Kleinunternehmer gem. § 6 Abs. 1 Z 27 UStG). Alle Angebote
sind freibleibend. Fehler und Irrtümer sind vorbehalten. Es gelten die zum Zeitpunkt unserer Auftragsannahme
gültigen Preise. Zahlungen sind sofort bei Ihrer Bestellung fällig. Die Bezahlung erfolgt im Bestellvorgang, somit vor
unserer Leistungserbringung. Sie können per Visa, MasterCard, PayPal, Sofortüberweisung oder Vorkasse bezahlen.
Wir sind nicht verpflichtet andere Zahlungsarten anzunehmen.
Eine Rückbuchung des Geldes Ihrerseits ist nach Absendung der Bestellung nicht erlaubt. Wird gegen diesen Punkt
verstoßen, sind wir zu einer Vertragsstrafe in Höhe von 5000.- EUR berechtigt, die innerhalb von 4 Wochen fällig
wird.
Sie akzeptieren ausdrücklich, dass wir mit der Erbringung unserer Leistung erst beginnen, wenn der gesamte
vorgeschriebene Betrag auf unserem Konto eingegangen.

5. Ihre Mitwirkungspflicht
Sie haben die Mitwirkungspflichten uns Ihre persönlichen Daten und erforderlichen Dokumente ausschließlich im
Rahmen des per Download im Bestellvorgang zur Verfügung gestellten Formulars per E-Mail zukommen zu lassen.
Andere Daten als von Ihnen in unser Formular eingetragene Daten werden nicht verarbeitet, da andernfalls Aufträge
nicht ordnungsgemäß bearbeitet werden können. Sie sind verpflichtet, Ihre Daten sorgfältig und vollständig in das
übermittelte Formular einzutragen und zu prüfen. Auch wenn wir die Bewerbungsunterlagen für Sie anpassen,
bleiben Sie für den Inhalt, die Formulierung, die Wortwahl, die Rechtschreibung und Gestaltung voll und ganz
verantwortlich. Wir erstellen die Bewerbungsschreiben aufgrund von Ihren Angaben und werden diese nicht auf
Richtigkeit, Zulässigkeit, Vollständigkeit, Sinnhaftigkeit oder Wahrheit überprüfen. Im Fall der Eingabe von sinnlosen
Daten oder bei Missbrauchsabsicht sind wir berechtigt, die Bearbeitung abzulehnen.
Sie sind verpflichtet, sich rechtzeitig vor Bestellung selbstständig darüber zu informieren, ob die angebotenen
Bewerbungsschreiben für Sie geeignet sind und mit Ihren Computerprogrammen kompatibel sind. Unsere Leistung
basiert auf standardisierten Vorlagen, wir übernehmen daher keine Gewähr dafür, dass die gelieferten
Bewerbungsschreiben Ihren Verwendungszwecken genügen, mit anderen Programmen bearbeitet werden können
und fehlerfrei sind.
Sie verpflichten sich ausdrücklich, die einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen einzuhalten. Sie haben jedenfalls im
äußerst möglichen Umfang an einer allfälligen Schadensvermeidung und –verminderung mitzuwirken.
Sie verpflichten sich, uns im Fall der Inanspruchnahme durch in ihren Rechten verletzte Dritte schad- und klaglos zu
halten. Sie verpflichten sich, bei sonstigem Schadenersatz, uns unverzüglich und vollständig zu informieren, falls Sie
aus der Verwendung der Bewerbungsschreiben gerichtlich oder außergerichtlich in Anspruch genommen wird bzw.
er auf sonstige Weise Gesetzesverstöße bemerkt. Wir haben dann jedenfalls die Möglichkeit neuen, nicht die Rechte
Dritter verletzende Bewerbungsschreiben schuldbefreiend zu liefern.
Es ist Ihre alleinige Verantwortung, für die technischen Voraussetzungen Sorge zu tragen, die notwendig sind, um den
angebotenen Download ausführen zu können (z.B. Internetzugang, Internetbrowsersoftware) und die übermittelten
Dateien öffnen, bearbeiten und/oder speichern zu können (z.B. geeignetes Textverarbeitungsprogramm,
Tabellenkalkulationsprogramm). Wir werden die Bewerbungsschreiben ausschließlich im Word-Format und/oder
PDF-Format elektronisch per E-Mail liefern. Die Unterlagen sind kompatibel mit MS-Word ab Version 2007. Die
Kompatibilität mit älteren Word-Versionen kann nicht gewährleistet werden. Wir sind nicht verpflichtet, Ihnen
Bewerbungsschreiben auszudrucken. Sie haben dafür zu sorgen, dass Sie die elektronisch per E-Mail übermittelten
Bewerbungsschreiben und die Zip-Datei selbstständig öffnen, die Word-Datei aus der Zip-Datei extrahieren und
bearbeiten können. Sie müssen ebenfalls in der Lage sein neue Schriften auf einem Rechner zu installieren.

6. Leistungsumfang
Die von uns übermittelten Bewerbungsschreiben umfassen je nach dem Bestellumfang Deckblatt, Anschreiben,
Lebenslauf, Leistungsbilanz, Inhaltsverzeichnis, Korrekturschleife, sowie Standard-Layout oder Design-Layout (kurz
„Bewerbungsschreiben“). Auf Basis der ausgewählten Produkte werden wir die Bewerbungsschreiben für Sie
individuell erstellen. Die Arbeitsfrist läuft erst ab dem vollständigen Erhalt aller für die Bearbeitung erforderlichen
Unterlagen. Sie haben das Recht, einmal von uns bearbeitete Bewerbungsschreiben zu erhalten, wir sind nicht
verpflichtet einmal versandte Bewerbungsschreiben später auszubessern, oder mit neuen Daten oder Unterlagen
einzubinden etc..
Die Bewerbungsschreiben werden nach unserer Wahl entweder durch Ermöglichung des Downloads im Internet oder
durch zusenden per E-Mail übergeben. Die Lieferung gilt als erfolgt, wenn Sie die Bewerbungsschreiben abrufen
können oder wir Ihnen die Bewerbungsschreiben per E-Mail zugesendet haben.
Auch aus technischen Gründen ist es aber nicht möglich, dass unsere Homepage oder unser e-mail-Server ohne
Unterbrechung zugänglich ist, dass die gewünschten Verbindungen immer hergestellt werden können oder dass wir
von Ihnen eingegebene Daten erhalten. Insbesondere aber nicht ausschließlich bei höherer Gewalt, Krankheit, Streiks,
Einschränkungen der Kapazitäten oder bei Reparatur- und Wartungsarbeiten kann es zu Einschränkungen oder
Unterbrechungen der verwendeten Übertragung kommen, woraus sich keine Haftung unsererseits ableiten lässt.
Wir sind nicht verpflichtet, Ihre Bewerbungsschreiben zu speichern oder abrufbar zu halten. Wir sind berechtigt die
Bewerbungsschreiben unmittelbar nach Übermittlung zu löschen. Sie verzichten auf einen allfälligen Schadensersatz
einschließlich wegen Verzögerung, der aus einer neuen Erstellung resultiert.
In den Punkten 3 und 6 sind unsere Leistungen unter diesem Vertrag abschließend und erschöpfen aufgezählt. Sie
sind nicht berechtigt, weitere Leistungen zu verlangen oder zu beauftragen.

7. Korrekturschleife
Sie haben innerhalb von 3 Tagen nach Erhalt des Bewerbungsschreibens die Möglichkeit uns inhaltliche
Beanstandungen stichhaltig begründet und schriftlich im Rahmen einer Korrekturschleife mitzuteilen, sodass wir
Ausbesserungen vornehmen können. Wir sind nicht dazu verpflichtet zu einem späteren Zeitpunkt Ausbesserungen
vorzunehmen. Weitere oder andere Bearbeitungen sind ausgenommen und werden wie eine neue Bestellung
behandelt.

8. Geheimhaltung
Alle von uns erhaltenen elektronischen oder schriftlichen Informationen, Dokumente und/oder Software sind von
ihnen als vertraulich zu behandeln und dürfen ohne unserer, vorherige und schriftliche Zustimmung weder kopiert,
noch geändert, noch bearbeitet, noch für andere Länder oder andere Zwecke benutzt, noch weiterverkauft oder gleich
auf welche Art Dritten werden. Davon ausgenommen ist die Verwendung für Ihre eigene Bewerbung.

9. Haftung und Gewährleistung
Auch bei professionellen Bewerbungsunterlagen, Beratungen oder Coaching bleiben Ausbildung, Qualifikation und
Berufserfahrung einerseits sowie die Anforderungen des Unternehmens und die allgemeine Lage auf dem
Arbeitsmarkt andererseits ausschlaggebend. Wir können daher den Erfolg einer Bewerbung nicht garantieren und
übernehmen keine Haftung für erfolglose Bewerbungen.
Sie sind für die Einhaltung von Bewerbungsfristen selber verantwortlich. Wir haften nicht für ein Fristversäumnis.
Unsere Haftung für leichte Fahrlässigkeit ist jedenfalls ausgeschlossen. Darüber hinaus ist jedenfalls unsere Haftung
wegen Verzugs, Unmöglichkeit der Leistung, positiver Forderungsverletzung, Verschuldens bei Vertragsabschluss,
schlechter oder unvollständiger Leistung, Mängelfolgeschadens oder wegen unerlaubter Handlungen sowie der Ersatz
von Folgeschäden und Vermögensschäden, nicht erzielten Ersparnissen, entgangenem Gewinn, Zinsverlusten und von
Schäden aus Ansprüchen Dritter gegen uns ausgeschlossen. Unsere Haftung gleich welcher Art ist der Höhe nach
jedenfalls auf das unter dem Auftrag vereinnahmte Entgelt beschränkt.
Sie tragen die Kosten der Prüfung, wenn bei Ihrer Anzeige eines Mangels der Leistung kein offensichtlicher Mangel
festgestellt werden kann. Im Fall von Mängeln haben wir das Wahlrecht, anstatt einer Verbesserung den Preis
entsprechend zu mindern.
Zusätzlich sind jedenfalls alle Rechtsbehelfe betreffend Mängel ausgeschlossen, die aus nicht von uns bewirkter
Änderungen, ungenügender Einrichtung oder Formatierung, Nichtbeachtung der Benützungsbedingungen der von
Ihnen verwendeten Programme, unrichtige Behandlung und Verwendung ungeeigneter Verarbeitungsformate
entstehen. Bei der Bearbeitung mit Verschiedenen Programmen kann es zu Verschiebung von Designelementen
kommen, dies stellt keinen Reklamationsgrund dar.
Jeder Anspruch von Ihnen setzt voraus, dass Sie den Anspruch uns gegenüber unverzüglich, dh. binnen 3 Tagen,
schriftlich detailliert aufgezeigt haben. Sie müssen jeden Anspruch bei sonstigem Verlust innerhalb von drei Monaten
ab Kenntnis gerichtlich geltend machen.

10. Vertragsbeendigung
Wir sind zur sofortigen Vertragsauflösung, Leistungsunterbrechung oder Leistungseinstellung berechtigt, wenn uns
Ihr Verhalten oder Ihnen zuzurechnender Personen die Fortsetzung des Vertragsverhältnisses unzumutbar macht,
insbesondere wenn
a) Sie bei Vertragsabschluss unrichtige Angaben gemacht oder Umstände verschwiegen haben, deren Kenntnis uns
vom Abschluss des Vertrages abgehalten hätte;
b) die Erstellung der Bewerbungsschreiben bzw. der Beginn oder die Weiterführung der Leistung von uns aus
Gründen, die Sie zu vertreten haben, unmöglich oder trotz Setzung einer angemessenen Nachfrist weiter verzögert
werden;
c) Sie wiederholt gegen die "Netiquette" bzw. die allgemein akzeptierten Standards der Netzbenutzung verstößt;
d) bei Ihnen der begründete Verdacht besteht, die Leistungen von Ihnen insbesondere in betrugsmäßiger Absicht zu
missbrauchen oder den Missbrauch durch Dritte zu dulden,
e) bei Ihnen der begründete Verdacht besteht, dass unsere Leistungen überwiegend durch einen oder mehrere
Dritten im Sinne eines Umgehungsgeschäftes in Anspruch genommen werden sollen oder wenn Sie unsere Leistung
unberechtigt weitergegeben haben oder dies vorhaben;
f) uns die Leistung insbesondere aus technischen Gründen unmöglich oder wirtschaftlich unzumutbar wird.
Die Entscheidung zwischen Vertragsauflösung, Leistungsunterbrechung oder Leistungseinstellung, liegt in unserem
freien Ermessen. Wir sind sich jedoch bemüht, das jeweils gelindeste Mittel anzuwenden und werden Sie über die
Maßnahme und deren Grund stets informieren. Sie werden ausdrücklich darauf hingewiesen, dass bei Beendigung des
Vertragsverhältnisses, aus welchem Grund auch immer, wir zur Fortsetzung der Leistungen nicht mehr verpflichtet
sind. Wir sind daher zum Löschen übermittelter Daten berechtigt. Aus der Löschung der Bewerbungsschreiben
und/oder Ihrer Daten können Sie uns gegenüber keinerlei Ansprüche ableiten. Im Fall einer Vertragsbeendigung
haben Sie keinen Anspruch auf Rückerstattung von bereits im Voraus bezahlter Beträge.

11. Sonstige Bestimmungen
Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist das sachlich zuständige Gericht in Liezen, Österreich. Es gilt österreichisches
Recht mit Ausnahme des UN-Kaufrechts und Verweisnormen.
Oktober 2014

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: http://ec.europa.eu/consumers/odr
Unsere E-Mail-Adresse finden sie im Impressum.

AGB-CH.pdf

Bewerbung schreiben lassen

Unsere Ratschläge auf Focus und Handelsblatt

Professionelle BewerbungBewerbung schreiben lassen

 

Wie Sie mit professioneller Bewerbungshilfe und der perfekten Bewerbung Ihre Chance auf Ihren Traumjob enorm erhöhen!

Ca. 2/3 aller Bewerber, die eine Absage von Ihrem potentiellen Arbeitgeber erhalten, scheitern aufgrund mangelhafter Bewerbungsunterlagen. Die täglichen Anfragen nach professioneller Bewerbungshilfe lassen erkennen, dass auf eine ausgeschriebene Stelle unzählige Bewerber kommen und der Konkurrenzkampf heute viel härter ist als noch vor einigen Jahren. Kennen auch Sie die leidhafte und frustrierende Erfahrung ständiger Absagen? Es ist unausweichlich eine professionelle Bewerbung zu erstellen, um als kompetenter Bewerber aufzutreten. Ob Student, Berufseinsteiger, Facharbeiter, Manager oder Führungskraft, eine aussagekräftige und  professionelle Bewerbung ist der Schlüssel zum Erfolg.

Stellen Sie sich vor es bewerben sich 100 Bewerber auf eine Stelle und Sie präsentieren sich mit einer überzeugend ausgearbeiteten Bewerbung zugespitzt auf Ihre Person und Ihre Fähigkeiten – eine professionelle Bewerbung wie ein Maßanzug! Mit dieser Bewerbungshilfe werden Sie wahrscheinlich unter den 10 Bewerbern sein, die nicht auf dem Ablagestapel landen und zu jenen zählen, die sich der Personalmanager genauer ansieht und in die nächste Runde im Bewerbungsprozess kommen. Jetzt werden diese 10 Bewerbungen nochmal vom Personalmanager aussortiert und nur die überzeugendsten ca. 3-5 Bewerber werden zum Vorstellungsgespräch eingeladen. Und Sie sind einer davon!  

professionelle bewerbung schreiben lassenBewerbung schreiben lassenEs ist nicht entscheidend, ob Sie arbeitslos sind, oder einen Jobwechsel machen. Sie werden einen fast schon unfairen Vorteil gegenüber Ihren Mitbewerbern haben, indem Sie sich eine professionelle Bewerbung schreiben lassen. Im Bewerbungsverfahren gewinnt nicht immer nur der Bewerber mit der besten Qualifikation, sondern jener mit der überzeugendsten Bewerbung.

Würden Sie bei einem Loch im Zahn etwa selbst den Bohrer anlegen und das Loch Aufbohren und Füllen? Wohl eher nicht! Beim Bewerben ist es im Grunde das selbe. Wenn Sie eine professionelle Bewerbung schreiben lassen, kommen Sie erst gar nicht in die schmerzliche Situation Absagen zu erhalten, sondern erfreuen sich der vielen Einladungen zum Vorstellungsgespräch.

Wussten Sie eigentlich, dass pro Jobwechsel 5-20% mehr Gehalt erzielt werden kann? Sehen Sie Ihre professionelle Bewerbung als Investition in Ihre Zukunft.

Eine professionelle Bewerbung schreiben zu lassen lohnt sich!

 

5 Schritte bis zur perfekten Bewerbung für Ihren Traumjob!

professionelle bewerbung schreiben lassenBewerbung schreiben lassenprofessionelle bewerbungbewerbungshilfebewerbung schreiben