Warenkorb Warenkorb(0) | Kontakt
  • Persönlicher Ansprechpartner
  • 100% individueller Service
  • Datenschutz und Diskretion
  • Bearbeitbare Dokumente(.doc, .docx. .pages)
Kostenfreie Hotline
0800 561 054

Bewerbungsberatung

Was ist eine Bewerbungsberatung?

BewerbungsberatungBei einer Bewerbungsberatung wird dem Bewerber professionelle Hilfe beim Bewerbung schreiben angeboten. Und zwar bei jedem Schritt, für jeden Bestandteil, von der Idee bis zur Versendung der Unterlagen. Lebenslauf, das richtige Bewerbungsfoto, das Bewerbungsanschreiben, die richtige Anordnung der Zeugnisse - all diese Dinge wollen sorgfältig vorbereitet und ausgearbeitet werden. Und genau dabei helfen die besonders geschulten Mitarbeiter von Bewerbungsberatungen.

Ist eine Bewerbungsberatung wirklich sinnvoll?

Die Antwort ist sehr simpel: Ja. Und zwar immer. Selbst für Formulierungsmeister, Rechtschreibfanatiker und Menschen mit zahllosen Qualifikationen kann eine Bewerbungsberatung sehr sinnvoll sein. Aber warum?

Punkt 1: Mitarbeiter von Bewerbungsberatungen sind auf ihrem Gebiet hochqualifiziert. Sie kennen sich bestens mit Bewerbungen und all ihren Bestandteilen aus und haben Veränderungen auf dem "Markt" genau im Auge. Während ein Bewerber selbst vielleicht gar nicht unbedingt mitbekommt, dass seit Neuestem der Lebenslauf nicht mehr in chronologischer Reihenfolge geschrieben werden soll, wissen Bewerbungsberatungen genauestens Bescheid - über alles. Sie liefern wertvolle Hinweise zum Aufbau der gesamten Bewerbungsunterlagen.

Punkt 2: Eine Bewerbungsberatung weiß ganz genau, wie das perfekte Bewerbungsfoto aussehen muss. Meistens arbeitet sie mit Fotographen zusammen, die ein solches im Handumdrehen anfertigen können.

Punkt 3: Bei der Bewerbungsberatung lernt man auch genau, wie der Lebenslauf aussehen muss. Nicht nur formal, sondern auch inhaltlich. Man lernt beispielsweise Zeiten der Arbeitslosigkeit nicht unbedingt auch als solche zu bezeichnen und wie man so etwas umgehen kann, wie man den Lebenslauf optisch ansprechend formatiert, wie man in wenigen Worten seine Tätigkeit auf dem kleinen Platz zusammenfassen kann und wie man auch hier seine besonderen Qualifikationen in den Vordergrund stellt. Besonders für "Bewerbungsanfänger" sind Bewerbungsberatungen somit geradezu obligatorisch, damit diese lernen können, was genau überhaupt in den Lebenslauf gehört und vor allem: was nicht.

Punkt 4: Das Bewerbungsanschreiben. Der wichtigste Punkt einer Bewerbung ist auch der schwierigste. Um sichere Formulierungen zu finden, perfekte Rechtschreibung und Grammatik sowie den richtigen Aufbau zu nutzen, ist eine Bewerbungsberatung von äußerster Wichtigkeit. Hier sind genaue Formulierungen besonders wichtig. Zudem sollten auf einer Seite absolut alle für den Job erforderlichen Fähigkeiten des Bewerbers vorgestellt und ins richtige Licht gerückt werden. Die Berater kennen sich zudem gut mit ausgelutschten Formulierungen aus und werden dafür sorgen, dass ihre Schützlinge diese vermeiden und stattdessen originelle und individuelle Texte schreiben. Was gehört überhaupt in ein Bewerbungsanschreiben? Wie muss es aufgebaut sein? Wie kann der Bewerber sein Können hier in ein paar Sätzen genauestens beschreiben? Und wie bezieht man sich explizit auf die Anforderungen, die an den Bewerber gestellt werden? Bei all diesen Fragen können Berater hervorragend einem jedem zur Seite stehen.

Punkt 5: Arbeitszeugnisse. Arbeitszeugnisse dürfen heutzutage nicht schlecht sein. Alle Arbeitszeugnisse sind freundlich formuliert. Sie bestehen allerdings geradezu ausschließlich aus einer Art Code, die zwar in Personalabteilungen bestens verstanden wird, die man als Bewerber aber nicht unbedingt immer in ihrer Bedeutung zur Gänze erfasst. Das Problem: Selbst wenn der Bewerber bei vergangenen Jobs sehr gute Arbeit geleistet hat, kommt es häufiger als man denkt vor, dass die Person, die das Arbeitszeugnis ausstellt, die Gesamtheit dieser Codes selber nicht ganz genau kennt. In einem solchen Fall wird häufig ein Schaden angerichtet, der durchaus vermeidbar ist. Bewerbungsberater hingegen kennen diese Formulierungen natürlich ganz genau und können verhindern, dass ein als gut getarntes schlechtes Zeugnis an den neuen Arbeitgeber übergeben wird. Zudem klären sie ihre Schützlinge selbstverständlich über die Bedeutungen dieser "Codes" auf.

 

Wann brauche ich eine Bewerbungsberatung?


Auch hier ist eine Antwort schnell gefunden. Sie sollte lauten: "Immer, wenn ich mich bewerbe". Denn auch wer viel Erfahrung im Schreiben von Bewerbungen hat, kann von echten Profis immer noch etwas sinnvolles dazulernen, um sich an die aktuellen Bedürfnisse des Bewerbungsmarktes anzupassen. Jeder sollte ein dauerhaftes Interesse daran haben, seine Bewerbungsunterlagen auf einem aktuellen Stand zu halten und zu perfektionieren. Denn auf diese Weise ist die Wahrscheinlichkeit, den Traumjob auch wirklich zu bekommen, um einiges höher, als wenn man bei der Bewerbung ganz und gar auf sich allein gestellt ist.

Bewerbung schreiben lassen

5 Schritte bis zur perfekten Bewerbung für Ihren Traumjob!

professionelle bewerbung schreiben lassenBewerbung schreiben lassenprofessionelle bewerbungbewerbungshilfebewerbung schreiben

 

Warum sollten Sie sich eine professionelle Bewerbung schreiben lassen und welche Vorteile haben Sie dadurch?

Die aktuelle Situation am Bewerbermarkt ist die, dass sich 80% der Bewerber mit nur mittelmäßigen Bewerbungen den Unternehmen präsentieren und Einladungen zum Vorstellungsgespräch dem Zufall überlassen. Aus unserem täglichen Geschäft als professioneller Bewerbungsservice wissen wir, dass Bewerbungen auf dem Stand des Kunden meist nur ein Qualitätslevel von 50 bis 70% erreichen. Das Ergebnis sind im Durchschnitt 20 bis 40 Bewerbungen mit nur 1 oder 2 positiven Rückmeldungen. Diese schlechte Quote versetzt Bewerber in eine Situation mit begrenzter oder gar keiner Jobauswahl, versursacht durch mangelhafte Bewerbungen (vorausgesetzt die Passung des Bewerbers ist allgemein gegeben). Um einem frustrierenden, mühseligen und oftmals sehr langem Bewerbungsprozess zu entfliehen, oder diesen erst gar nicht zu erleben, hat eine aussagekräftige Bewerbung oberste Priorität. 

Der erste Kontakt zum Unternehmen bleibt die Bewerbung und ist die Resonanz nicht die erhoffte, so ist es sinnvoll sich eine Bewerbung schreiben zu lassen. Vorteile sind nicht nur ein schnellerer Bewerbungsprozess, sondern auch eine bessere Quote. Kunden unseres Bewerbungsservice erhalten mit individuellen und überzeugenden Bewerbungsunterlagen im Durchschnitt 1 bis 2 Einladungen zum Vorstellungsgespräch bei 4 bis 5 Bewerbungen. Mit diesem Erfolg sind unsere Kunden nicht nur wesentlich motivierter, sondern können sich den Job aussuchen, der sie glücklich macht. Schließlich ist es das Ziel des Bewerbers, die aktuelle Situation durch den neuen Job besser zu machen.

professionelle Bewerbung schreiben lassenEine Bewerbung schreiben zu lassen, ist Bewerbern mit mittelmäßigen Bewerbungsunterlagen zu empfehlen, aber auch jenen, die bereits gute Unterlagen haben. Mit der Expertise von erfahrenen Bewerbungsexperten kann aus jeder Bewerbung das Maximum für ein perfektes Ergebnis herausgearbeitet werden, sei es bei der Neuerstellung oder Optimierung von Unterlagen. 

Der entscheidende Faktor im ersten Schritt des Bewerbungsprozesses ist die TOP-Bewerbung. Nur wenn der Bewerber zur Stellenanzeige bzw. zum Unternehmen passt, sind die Chancen auf den Job realistisch. Werden 80% der wichtigsten Punkte der Stellenanzeige vom Bewerber erfüllt, ist eine professionelle Bewerbung ein „Türöffner“. Kunden unseres Bewerbungsservice vermitteln wir den Unterschied zwischen Qualität und Quantität in Sachen Bewerbung, denn es ist besser sich 4 bis 5 mal gezielt als 20 bis 40 mal unüberlegt zu bewerben.

Mit einer professionellen Bewerbung ist der Bewerber noch dazu perfekt auf das Vorstellungsgespräch vorbereitet, da alle wichtigen Punkte gezielt ausgearbeitet und darstellt sind. Das Gespräch verläuft besser und Bewerber fühlen sich sicherer, da sie keine Stolpersteine zu befürchten haben. Anzumerken sei bei überzeugenden Unterlagen mit Angabe von Erfolgen und Projekten auch die bessere Gehaltsverhandlungsbasis, denn sieht das Unternehmen den Mehrwert im Bewerber, so kann dieser seine Arbeitsleistung höherwertiger anbieten. Insgesamt ist ein passender Kandidat mit professionellen Bewerbungsunterlagen als Selbstläufer zu sehen, da nicht nur das Profil des Bewerbers, sondern auch der Auftritt überzeugt. 

Jeder Stellenwechsel erfordert in Sachen Bewerbungsprozess einen gewissen Aufwand, warum dann nicht von Experten eine Bewerbung schreiben lassen? Die Wahl des Dienstleisters nimmt dabei eine entscheidende Rolle ein, denn nur ein professioneller Anbieter hat auch das Knowhow, um Sie perfekt zu „vermarkten“. Die Qualität einer professionellen Bewerbung ist unter anderem anhand des Preises auszumachen, denn nur wenn Zeit und Profiwissen investiert wird, stimmt auch das Ergebnis. Bei Billiganbietern wird ohne Datenerfassung und mit Satzbausteinen gearbeitet, welche nicht zum Bewerber passen, aber etwas anderes ist bei günstigen Preisen auch nicht zu erwarten. Schließlich sind Bewerbungsdienstleister Unternehmen und wo Menschen arbeiten, sind Gehälter zu bezahlen. Ist die Bewerbung billig, ist es der Mitarbeiter (zB Student, freier Mitarbeiter) auch, denn anders würde das Unternehmen nicht profitabel geführt werden können.

Wir als Bewerbungsservice mit aktiver Geschäftsführung und einem Team aus langjährig erfahrenen Bewerbungsexperten nehmen ganz klar Abstand von Bewerbungsfabriken und Billiganbietern, die nicht zu 100% im Sinne des Kunden handeln. Die Kosten einer Bewerbung sind eher als Investition zu betrachten und nicht als Ausgabe gemessen am Mehrwert eines besseren Jobs, einer interessanten Perspektive, einer höheren Bezahlung, einer schnelleren Karriere etc.

Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie in uns den richtigen Partner sehen und Ihre Bewerbung schreiben lassen möchten.